veröffentlicht am 7. Juni 2017 in Allgemein von

Basteln mit Papierstreifen

Wenn du im Handumdrehen wahre Kunstwerke zaubern möchtest, solltest du unbedingt mit Papierstreifen basteln. Ob klassischer Fröbelstern oder Paper Ball, du kannst die Papierstreifen sehr vielseitig einsetzen und daraus richtig tolle Kunstwerke zaubern. Die Papierstreifen findest du in den unterschiedlichsten Farben und Mustern,  in dick oder schmal. Daraus lassen sich Dinge wie Sterne, Tiere, Armbänder, Blumen, Kugeln und vieles mehr basteln.

 

Anleitung um eine Girlande mit Fischen zu basteln

Material

  • 2 Papierstreifen in verschiedenen Farben, 1,5 cm breit, 35 cm lang. Du kannst dir die fertigen Streifen entweder kaufen* oder du schneidest sie einfach selber aus schönem Geschenkpapier.
  • evtl. Schere und Lineal
  • 80 cm lange Schnur

 

Anleitung

1 Einen Papiertreifen nehmen und wie auf dem Foto abgebildet um 2 Finger wickeln.

 

 

 

 

2 Die Hand umdrehen und den 2. Papierstreifen durch die zweite Schlaufe ziehen.

 

 

 

 

3 Hand wieder umdrehen. Das linke Ende des weißen Papierstreifens durch die zweite Schlaufe ziehen.

 

 

 

 

4 Die linke bunte Schlaufe etwas größer machen.

 

 

 

 

5 Nun das untere rechte weiße Ende des Papierstreifens nach oben durch die linke Schlaufe ziehen.

 

 

 

 

6 Alle Papierstreifen etwas festziehen, sodass sich wie auf dem Bild eine Art Schachbrettmuster ergibt.

 

 

 

 

7 Nun die Hand umdrehen.

 

 

 

 

8 Den unteren weißen Streifen nach oben und wie auf dem Foto durch die ziehen.

 

 

 

 

9 Streifen feste ziehen, sodass wieder ein Schachbrettmuster entsteht.

 

 

 

 

10 Nun ist der Fisch fast fertig und du musst alle Enden etwas fester ziehen.

 

 

 

 

11 Jetzt werden noch die Flossen des Fisches zurecht geschnitten.

 

 

 

 

12 Jetzt ist dein Fisch fertig. Für die Girlande solltest du ca. 6-10 Fische basteln. Dann kannst du die Fische mit einem dünnen Schnurr auffädeln und die Girlande aufhängen.

 

 

 

 

 

Bei uns hat die Girlande in Emmas Kinderzimmer einen Platz zwischen zwei weißen Regalen gefunden.

 

 

 

 

 

Falls du die Anleitung nicht komplett verstanden hast, schau dir folgendes Video an. Dort wird alles haargenau erklärt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zVk9_bBdoX0&t=160s

 

Natürlich lassen sich noch weitaus komplexere Dinge mit Papierstreifen basteln. Dennoch finde ich es faszinierend, wie einfach man schon mit simplen Papierstreifen schöne Kunstwerke basteln kannst. Hast du auch schon Erfahrungen beim Basteln mit Papierstreifen gemacht? Hinterlasse mir doch gernen einen Kommentar, was du gebastelt hast.

Ansonsten kannst du dich hier gern auf meinem Blog Welt der Kinderknete umschauen.

Play Mais – Spielmais zum basteln?

 Play Mais – Spielmais zum basteln?
Giraffe aus Playmais

Auf den ersten Blick sieht das Play Mais, zu deutsch Spielmais aus, wie ein billiges knallbuntes Spielzeug aus Fernost.
Doch der erste Eindruck täuscht. Bei dem Pla…

Plastilin selber machen

Plastilin selber machen – so einfach kannst du Knete selber herstellen
Wenn du Plastilin selber machen möchtest, bist du  hier genau richtig gelandet. Ich werde dir hier ein einfaches Rezept vorstellen, um Knete selber zu machen.

Als meine Tochter noch sehr jung war, hat sie gerne alles in den…

Lebensmittelfarbe selber machen

Lebensmittelfarbe selber machen – schön bunt und trotzdem chemiefrei
Wenn du Lebensmittelfarbe selber machen möchtest, wirst du wahrscheinlich genauso überrascht wie ich sein, wie einfach das ist.

Mit der Farbe kannst du dann deine selbstgemachte Knete, Teig oder  Kuchenglasur einfach einf…

 

 


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare